Archiv

Archiv für den Monat Juli 2013

Img_NetworkConference2013

Vor ein paar Wochen trafen sich die Forschenden im eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen zur Präsentation ihrer Ergebnisse im Rahmen der 2. Netzwerkkonferenz eScience an der TU Dresden.

Neben spannenden Vorträgen von den externen Referenten René König und Sonja Palfner und den Beiträgen der Kolleginnen und Kollegen aus dem Netzwerk konnte ich Zwischenergebnisse aus meinem Projekt zur Adoption von eScience in den Sozial- und Geisteswissenschaften in Sachsen vorstellen. Zur Dokumentation des Beitrags mit dem Titel „Adoption of eScience Practices among Scholars in the Humanities and Social Sciences“ sind hier die Folien:

Presentation_preview

Advertisements

LangeNacht

Am Freitag, 5. Juli 2013 laden die Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen der Stadt Dresden dazu ein, „Sternstunden des Wissens“ zu genießen – die Lange Nacht der Wissenschaften steht bevor.

In diesem Jahr ist auch das eScience – Forschungsnetzwerk Sachsen dabei – ganz im Sinne von Open Science! Im Foyer des Hörsaalzentrums kann man zwischen 18 und 22 Uhr den Nutzen von digitalen und vernetzten Medien in der Wissenschaft kennenlernen und im Online-Speeddating diskutieren, die eigene Mediennutzung kritisch hinterfragen oder sich dem Thema eScience spielerisch beim Basteln von Akronymen nähern. Eine Twitter-Wall führt außerdem die Berichte über die Lange Nacht zusammen und hilft den Besuchern, Informationen über ihre persönlichen „Sternstunden“ mit anderen Twitterati zu teilen (offizieller Hashtag: #LNdWDD).

Lange Nacht der Wissenschaften: Programm des eScience – Forschungsnetzwerks Sachsen
05.07.2013 | 18:00-22:00 Uhr | TUD Hörsaalzentrum, Bergstrasse 64

Das Programm im Einzelnen kann hier eingesehen werden. Wir freuen uns über alle Besucher!

Update: Da der Server der Langen Nacht aktuell nicht erreichbar ist: hier ist das Programmheft als pdf zum Herunterladen!