Ausschreibung: Ass.prof. Digital Humanities, Bern

An der Universität Bern ist eine Assistenzprofessur in „Digital Humanities“ ausgeschrieben. Es soll u.a. um die Verwendung von computergestützten Verfahren und digitalen Ressourcen in den Geistes- und Kulturwissenschaften gehen, als Beispiele werden Textanalyse, Visualisierung komplexer Datenanalysen,  digitale Editionen und die Erschliessung von Archiven genannt.

Schön zu sehen, dass eScience in den Geisteswissenschaften auch auf institutioneller Ebene Berücksichtigung findet!

nähere Informationen hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: